Über uns

Die Kosmetikmarke SATIVA wurde 2014 von einem Ehepaar Swetlana Mihailuk und Viktor Gaponenko gegründet. Svetlana leitet die Forschungslabor und die Entwicklungsabteilung und Viktor hat alle Geschäftsprozesse übernommen. Die Geschichte, wie wir in die Kosmetikbranche kamen, ist ziemlich einfach - alles begann mit einer Allergie. Svetlana, Biochemikerin und Immunologin mit Universitätsabschluss, musste ihren Job nach langer Tätigkeit in der konventionellen Kosmetikindustrie wegen schwerer Allergien gegen chemische Komponenten in den kosmetischen Produkten aufgeben. Um Gesundheit wieder aufzubauen, hat die ganze Familie ihre Lebensweise komplett umgestellt: Lebensmittel, Essgewohnheiten, Haushaltschemikalien und Textilien wurden ernsthaft revisiert. Naturprodukte und saubere Luft wurden zu einer Lebensnotwendigkeit. Nach einer Zeit gab es auch Probleme mit den kosmetischen Mitteln: keine Marke von Hautpflegeprodukten passte.


Unsere Geschichte

Warum sind wir SATIVA? Viele Pflanzen, die für die menschliche Gesundheit und Ernährung notwendig sind, wurden einst domestiziert. Nachdem Carl Linnaeus die biologische Klassifizierung für Pflanzen eingeführt hatte, erhielten viele von ihnen den spezifischen Namen sativa - kultiviert. Zum Beispiel, Reis - Oryza sativa, Hafer - Avena sativa, Schwarzkümmel - Nigella sativa, Hanf, Rucola, Salat und andere. Dann wurden Swetlanas Kenntnisse in Biochemie und Immunologie sowie auch umfangreiche Arbeitserfahrungen im Kosmetiklabor sehr gefragt. Sie hat angefangen, kosmetische Produkte für ihre überempfindliche Haut zu entwickeln. Nach einer Zeit hat es sich herusgefunden, dass es überall eine echte Epidemie der empfindlicher Häute herrscht. Dafür gibt es mehrere Gründe: 1. Mangel an Verständnis wie unsere Haut gebaut ist und welche Stoffwechselprozesse darin ablaufen. 2. Drang nach Sofort-Effekt und angenehmen Texturen. Im Endeffekt schädigen Kosmetikprodukte die Haut anstatt sie zu pflegen. Dieser Effekt sammelt sich über Jahre an und verwandelt sich in eine empfindliche Haut, die sogar auf Wasser reagiert.